“FahrRad…aber sicher!”-Verkehrssicherheitstag zur 25.Olbernhauer Radtour

Olbernhauer Radtour e. V./ Juli 30, 2018/ 25. Olbernhauer Radtour, Sponsoren/ 0Kommentare

Die Olbernhauer Radtour engagiert sich bereits seit Jahren für die Sicherheit im Straßenverkehr vorallem für Radfahrer/innen. Auch zur 25. Olbernhauer Radtour freuen wir uns über die erneute Kooperation mit der bundesweiten Aktion “FahrRad…aber sicher!”. Dazu wird am Radtourtag ab 10.00 Uhr die Verkehrswacht Mittleres Erzgebirge einen Verkehrssicherheitstag mit vielen Informationen und Testparcours durchführen.

"FahrRad...aber sicher!"-Verkehrssicherheitstag am 12. August 2018 in Olbernhau zur 25. Olbernhauer Radtour

“FahrRad…aber sicher!”-Verkehrssicherheitstag am 12. August 2018 in Olbernhau zur 25. Olbernhauer Radtour

Beim Verkehrssicherheitstag im Bundesprogramm „FahrRad… aber sicher!“ informiert die Gebietsverkehrswacht über die Unfallrisiken des Radfahrens und die Möglichkeiten, diese zu minimieren. Die Sichtbarkeit von Radfahrern sorgt beispielsweise für mehr Sicherheit. Gerade bei Dunkelheit und schlechtem Wetter werden Radfahrer von motorisierten Verkehrsteilnehmern leicht übersehen. Zum Aktionstag können Radfahrer aller Altersgruppen ihr Wissen rund ums Zweirad auffrischen, sich am Informationsstand beraten lassen und bei verschiedenen Aktionselementen, wie Fahrradsimulator, Reaktions-und Sehtest sowie Rauschbrillenparcours Kenntnisse und Fertigkeiten testen.
Bei den Verkehrssicherheitstagen werben die Verkehrswachten auch für das freiwillige Tragen eines Fahrradhelms. Dieser bietet bei einem Unfall Schutz vor Kopfverletzungen und kann Unfallfolgen für Fahrradfahrer verhindern oder zumindest die Schwere mindern. Deshalb ist die Information über die wichtige Bedeutung und die richtige Auswahl eines Fahrradhelms Bestandteil des Programms.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.