Pressemitteilung: Keine Radtour 2022

Pressemitteilung: Keine Radtour 2022

Das Motto der Olbernhauer Radtour ist „Komm fahr wieder mit!“, doch nach 2 Jahren Pandemiepause müssen wir trotzdem noch ein weiteres Jahr warten. Denn erst 2023 wird es die Tour wieder geben. Es fiel den Beteiligten aus dem Arbeitskreis schwer, die Radtour auch in diesem Jahr absagen zu müssen.

Da eine solche Veranstaltung nicht innerhalb kurzer Zeit zu organisieren ist, musste diese Entscheidung aber so getroffen werden. Dazu Daniel Würpel, Vorstandsvorsitzender des Vereins: „Wir sind ein kleiner Verein aus 8 – 10 aktiven Mitgliedern, welcher ausschließlich in der Freizeit, neben Beruf und Familie diese Veranstaltung plant. Normalerweise brauchen wir für die Vorbereitung ca. 8 Monate. Im Dezember/Januar war jedoch auf grund der Corona-Situation nicht an eine Großveranstaltung zu denken. Erst seit Ende März besteht wieder einigermaßen Planungssicherheit. Für eine Vorbereitung auf eine Tour im gewohnten Umfang war dies jedoch zu spät.“

Eine weitere Alternativtour wie 2021 kam nicht in Frage. Denn die Radtour lebt von der gemeinsamen Fahrt durch unser Erzgebirge und den vielen großartigen Begegnungen auf und an der Strecke sowie dem gemütlichen Beisammensein auf dem Gessingplatz in Olbernhau.

Wir danken allen Sponsoren, Helfern und vor allem den vielen Radbegeisterten für die treue Unterstützung und hoffen auf einen guten Neustart mit der Wiederauflage der 27. Olbernhauer Radtour am 13. August 2023. „Um das zu ermöglichen, treffen wir uns monatlich und gehen bereits jetzt intensiv in die Planung für die 27. Auflage der Olbernhauer Radtour 2023“, so Daniel weiter.

Wer bis dahin nicht auf die Radtour verzichten möchte, findet auf unserer Webseite www.olbernhauer-radtour.de viele Rundkurse der letzten Jahre mit GPS-Daten und natürlich auch die Reiterlein Touren, welche mithilfe der Tourismusförderung Olbernhau sogar ganzjährig ausgeschildert sind. Für ganz Fleißige steht auch die Mitarbeit in unserem Verein zur Wahl. Meldet euch gern bei uns.
Wir wünschen allen eine gute Radsaison und viele schöne Kilometer in unserer Heimat, gern auch mit Freunden und Verwandten aus der Ferne, denn gemeinsames Radeln ist gesund und schont die Umwelt. Bis August 2023!

Schreibe einen Kommentar